Statt Pkw fließt der Schweiß in Strömen

Aachener Nachrichten vom 26.07.2019 / Aachen

Von Matthias HinrichsBrand Die Autofahrer im " Großraum Brand" sind dieser Tage wahrlich nicht zu beneiden. Ganz zu schweigen von den Tiefbauexperten, die bei um die 40 Grad Celsius auf glühendem Asphalt weitaus gewichtigere Räder drehen müssen. Seit Donnerstagmorgen ist der Stadtteil nämlich auch über eine zweite essenzielle Verkehrsachse nicht mehr erreichbar. Mindestens bis Sonntagabend bleibt die Trierer Straße zwischen Hochstraße und Napoleonsberg komplett gesperrt. Und auch über die Freunder Landstraße kann das Blech bekanntlich wegen einer groß angelegten Kanalsanierung durch die Regionetz GmbH seit knapp drei Wochen nicht mehr fließen.Kleine Ursache, große WirkungNun dies: Wenige Tage nachdem die ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Straßenplanung, Stadtverkehr, Regionetz GmbH München, regionetz GmbH
Beitrag: Statt Pkw fließt der Schweiß in Strömen
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Aachen
Datum: 26.07.2019
Wörter: 412
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING