Maschine erkennt Unkraut und jätet es

Aachener Nachrichten vom 26.07.2019 / Region & NRW

Von Benjamin WirtzAachen Ein einsamer Landwirt steigt auf seinen Traktor, startet den krachend lauten Motor und sprüht Chemikalien aufs Feld. Er kurbelt schwer am Lenkrad, um das riesige Gefährt zu wenden - dieses allzu bekannte Bild könnte schon bald kaum noch zu sehen sein, zumindest nicht, wenn sich der Etarob, ein autonomer Landwirtschaftroboter, in den nächsten Jahren durchsetzt. Entwickelt haben ihn das Institut für angewandte Automation und Mechatronik (IaAM) und das Institut für Mobile Autonome Systeme und Kognitive Robotik (Maskor) der FH Aachen.Der Etarob arbeitet gänzlich fahrerlos. Er ist intelligent, lernt selbstständig dazu und fährt rein elektrisch. Er verzichtet ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Industrie, Agrarwirtschaft, Auto-Informationstechnik, Automation
Beitrag: Maschine erkennt Unkraut und jätet es
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Region & NRW
Datum: 26.07.2019
Wörter: 637
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING