Kühlakkus im Bett und Pfefferminz auf der Haut

Aachener Nachrichten vom 25.07.2019 / Lokales

Von Sarah-Lena GombertAachen Auch wenn es nicht gerade das war, was uns vorschwebte: Bei den vielen kreativen Ideen unserer Leserinnen und Leser zum Umgang mit der Hitze in Aachen ist uns ganz warm uns Herz geworden. Wir stellen Ihnen einige der Tipps vor, die unsere Redaktion erreicht haben:" Ich hänge meine nasse Wäsche zum Trocknen über die Zimmertüren" , schreibt Katharina Schmitz. Beim Trocknen der Wäsche werde die Luft abgekühlt. Es sehe zwar aus wie bei Hempels , " aber das ist zweitrangig" . Durch die Nichtbenutzung des Trockners spare sie zudem Strom. Christine Knorr nimmt gern Kühlakkus mit ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Wetter und Unwetter, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Kühlakkus im Bett und Pfefferminz auf der Haut
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 25.07.2019
Wörter: 556
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING