Iberogast sorgt für " Bauchweh"

Aachener Nachrichten vom 25.07.2019 / Region & NRW

Von Antje HöningLeverkusen Der Leverkusener Bayer-Konzern hat neuen Ärger. Dieses Mal geht es um Iberogast. " Mit der Kraft der Natur gegen Magen- und Darm-Beschwerden" lautet die Werbung zu dem Arzneimittel. Doch so harmlos, wie der Slogan anmutet, ist der braune Saft womöglich nicht. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft Köln im Umfeld des Konzerns, wie Branchenkreise einen Bericht des " Handelsblatts" bestätigen. Demnach seien die Ermittlungen in einem frühen Stadium, die Staatsanwaltschaft habe ein Gutachten in Auftrag gegeben, das den kausalen Zusammenhang zwischen dem Mittel und (tödlichen) Nebenwirkungen klären soll. " Dazu können wir uns zum jetzigen Zeitpunkt nicht äußern" , s ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Industrie, Agrarwirtschaft, Arzneimittel, Kriminalität
Beitrag: Iberogast sorgt für " Bauchweh"
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Region & NRW
Datum: 25.07.2019
Wörter: 709
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING