Damit die Menschen selbst aktiv werden

Aachener Nachrichten vom 25.07.2019 / Lokales

Von Sandra KinkelDüren " Tut sich was?" ist die Annaoktav 2019 überschrieben, und das Thema ist eines, über das sich lohnt, intensiver nachzudenken. Können die Politiker nicht schneller zu Lösungen kommen, die den Menschen helfen? Können sich die Kirchen nicht endlich öffnen, um sich den Realitäten des Lebens zu stellen? Und auch in unserem direkten Umfeld: Warum tut sich nichts, damit Jung und Alt, Arm und Reich, Einheimische und Fremde zueinander finden? " Aber sind das wirklich die richtigen Fragen" , formuliert es Pfarrer Hans-Otto von Danwitz, der mit seinem Team wie immer die Oktav vor allem thematisch vorbereitet ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fernsehkritik, Kirche und Religion, Berlin
Beitrag: Damit die Menschen selbst aktiv werden
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 25.07.2019
Wörter: 513
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING