Wirtschaftshimmel strahlt nicht nur blau

Aachener Nachrichten vom 18.07.2019 / Lokales

Von Patrick NowickiDüren Der Strukturwandel bestimmt - natürlich - aktuell die Gespräche der Dürener Wirtschaftsförderungsgesellschaft WIN.DN. Ziel ist es, dass die im Zuge der Energiewende wegfallenden Arbeitsplätze in der Braunkohleverstromung adäquat ersetzt werden. " Dies wird uns in den nächsten 20, 30 Jahren beschäftigen" , sagte WIN.DN-Hauptgeschäftsführer Thomas Hissel. Er sieht aber auch positive Sig nale am Dürener Wirtschaftshimmel: Im vergangenen Jahr war die Nachfrage nach Gewerbeflächen mit einer Gesamtsumme von 186 Hektar sehr hoch. Das Problem: Lediglich 8,2 Hektar stehen sofort auf Dürener Stadtgebiet zur Verfügung.Blick über TellerrandIm Dürener Rathaus schaut man deswegen schon länger über ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bauen und Wohnen, Bevölkerung und Ausländer, Standort, Wirtschaft und Konjunktur
Beitrag: Wirtschaftshimmel strahlt nicht nur blau
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 18.07.2019
Wörter: 649
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING