Wer wird neuer Chef bei BMW?

Aachener Nachrichten vom 18.07.2019 / Wirtschaft

München Der BMW-Aufsichtsrat will am Donnerstag im US-Werk Spartanburg einen neuen Vorstandschef küren. Die Stelle ist mit rund fünf Millionen Euro im Jahr gut dotiert, aber es ist auch ein Knochenjob. Der bisherige BMW-Chef Harald Krüger hat nach vier Jahren das Handtuch geworfen. Als Nachfolger gesucht und wohl schon gefunden wurde ein führungsstarker Teamplayer und Ingenieur aus dem eigenen Haus." Ich bin mir sicher, dass das Unternehmen und die Arbeitnehmer eine einvernehmliche Lösung anstreben" , sagt der Münchner IG-Metall-Chef Horst Lischka, der am Donnerstag als Mitglied des BMW-Aufsichtsrats mitentscheidet. " Der Umbruch in der Autoindustrie, die Herausforderungen sind so ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Vorstand und Aufsichtsrat, Elektroauto, Unternehmensführung, Arbeit und Sozialstaat
Beitrag: Wer wird neuer Chef bei BMW?
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft
Datum: 18.07.2019
Wörter: 624
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING