Neonazis täuschen erneut den Eifelverein

Aachener Nachrichten vom 18.07.2019 / Nordeifel

Von Michael Klarmannund Marco RoseSimmerath Gunther Neef traut seinen Augen kaum, als er den Link öffnet: Auf der Webseite der neonazistischen Kleinstpartei " Die Rechte" , Kreisverband Aachen-Heinsberg, findet der Vorsitzende des Eifelvereins Simmerath nach einem Hinweis unserer Zeitung 18 Bilder, die ihm trotz der befremdlich wirkenden Symbolik und der Sepia-Tonung merkwürdig vertraut erscheinen. Die Grillhütte mit der markanten Steinwand und den drei Fahnenmasten im Hintergrund erkennt Neef sofort: Es ist der Platz seines Eifelvereins, der zum Schauplatz einer bedrohlich wirkenden Feierstunde geworden ist - und das nicht zum ersten Mal.Rund zehn Jahre, nachdem sich Neonazis auf dem Grillplatz ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Extremismus
Beitrag: Neonazis täuschen erneut den Eifelverein
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Nordeifel
Datum: 18.07.2019
Wörter: 819
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING