Ein heftiger Sturz und ein schwärmender Sieger

Aachener Nachrichten vom 18.07.2019 / Sport

Von Lars VoßenAachen Ein Raunen ging durch das Hauptstadion - und das bereits beim zweiten Starter im ersten Durchgang des Preises von Europa. Als die Niederländerin Doron Kuipers mit Empire am Doppelgraben neben einem See scheiterte, weil ihr Hengst den Sprung verweigerte, merkten die Zuschauer schnell, dass es der Parcours in sich hatte. Es sollte nicht das einzige Mal bleiben, dass das Publikum eine kollektive Gefühlsregung zeigte. Unter den wachsamen Augen von Marcus Ehning, der sich das Geschehen vor seinem eigenen Lauf auf der Tribüne anschaute, stürzte die Italienerin Lucia Le Jeune Vizzini, als ihr Hengst Loro Piana Filou de ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Sportdisziplin
Beitrag: Ein heftiger Sturz und ein schwärmender Sieger
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 18.07.2019
Wörter: 418
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING