Hohe Hürden auf beiden Seiten

Aachener Nachrichten vom 16.07.2019 / Politik

Von Michael WraseLimassol Für den iranischen Außenminister ist New York ein Heimspiel. Mehr als 15 Jahre war Mohammed Dschavad Zarif, der mit 17 zum Studium in die USA ging, am East River tätig. Dort ist der 59 Jahre alte iranische Chef-Diplomat noch immer blendend vernetzt. Bis Freitag wird Zarif voraussichtlich in New York bleiben.Ob es in dieser Zeit zu direkten Gesprächen mit Vertretern der Trump-Administration kommen wird, wollte der iranische Chefdiplomat am Montag weder dementieren noch bestätigen. Der Ball, deutete er an, liege im Feld der Amerikaner. " Gespielt" hatte ihn Irans Staatspräsident Hassan Rohani, der am Wochenende die ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Außenpolitik mit Land, Atomwaffen, Internationale Politik, Handelssanktion
Beitrag: Hohe Hürden auf beiden Seiten
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Politik
Datum: 16.07.2019
Wörter: 594
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING