Die Kunst war sein Lebenselixier

Aachener Nachrichten vom 16.07.2019 / Kultur

Von Susanne KupkeBaden-Baden Er hatte ein Gespür für Kunst und Künstler - und das nötige Kleingeld. Damit wurde Frieder Burda zu einem der renommiertesten Kunstsammler und sein Museum zu einem Besuchermagnet in Baden-Baden. " Die Kunst hat mich glücklich gemacht" , sagte er einmal. Jetzt ist der Mäzen im Alter von 83 Jahren in der Kurstadt gestorben. Seine letzten Stunden habe er am Sonntag im Kreise seiner Familie verbracht, teilte am Montag eine Sprecherin des Museums mit. Zur genauen Todesursache wurden keine Angaben gemacht.Mehr als sein halbes Leben sammelte der Baden-Badener Kunst - mit einem fast schon unheimlichen Gespür, w ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kunstinvestment, Museum, Bildende Kunst, Künstler
Beitrag: Die Kunst war sein Lebenselixier
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Kultur
Datum: 16.07.2019
Wörter: 622
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING