Unterlegen, aber die Ligatauglichkeit bewiesen

Aachener Nachrichten vom 08.07.2019 / Sport

Von Wilhelm PetersWeinheim/Aachen Eine wenig überraschende 2:4-Niederlage kassierte Blau-Weiss Aachen zum Auftakt der Tennis-Bundesliga in Weinheim. Das Team vom Luxemburger Ring zeigte aber durchaus Liga-Tauglichkeit, es ging teils eng zu in den Matches. Für die Blau-Weissen punkteten Yannick Mertens im Einzel und im letzten Spiel des Tages Aachens neue Nummer eins, Prajnesh Gunneswaran, an der Seite von Sander Gille. " Wir waren in Reichweite, haben uns bestens präsentiert und waren sehr nah an einem Unentschieden" , fasste Aachens Teamchef Marc Zander zusammen.Es begann nicht schlecht für den Bundesliga-Aufsteiger aus Aachen: An Nummer zwei setzte der Belgier Zizou Bergs ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Tennis, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Unterlegen, aber die Ligatauglichkeit bewiesen
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 08.07.2019
Wörter: 512
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING