Hertha bringt sich um den verdienten Lohn

Aachener Nachrichten vom 25.03.2019 / Sport

Glesch/Paffendorf - Walheim 5:3 (3:1): Es dürfte jetzt schon die meist zitierte Redewendung des Jahres in Walheim sein: " individuelle Fehler" . Kaum eine Woche vergeht in der Fußball-Landesliga, in der Hertha-Trainer Daniel Formberg nicht von einzelnen Aussetzern seiner Spieler berichtet, die seine Mannschaft immer wieder um den Lohn für eigentlich gute Leistungen bringen. Auch in Glesch/Paffendorf habe ihm der Trainer der Heimelf auf die Schulter geklopft. " Aber was soll uns das bringen" , erwiderte der Walheimer Coach fast schon trotzig.In der Tat kämpften sich die krisengebeutelten Gäste zwei Mal zurück in die Partie: Erst egalisierte ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Hertha bringt sich um den verdienten Lohn
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 25.03.2019
Wörter: 759
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING