Die Ladies treffen nun auf Dresden

Aachener Nachrichten vom 25.03.2019 / Sport

Von Roman SobierajskiMünster Die Ladies in Black Aachen haben ihren Teil der Aufgabe erfüllt. Die Mannschaft von Aachens Trainerin Saskia van Hintum setzte sich beim USC Münster im letzten Spiel der Hauptrunde der Volleyball-Bundesliga klar in drei Sätzen durch. Sechster gegen Siebter war der Tabellenstand der beiden Teams vor dem Aufeinandertreffen, und es ging um die finale Platzierung für die Play-offs. Bei entsprechener Schützenhilfe der anderen Mannschaften war für beide Teams sogar noch Platz vier in Reichweite. Und das Team von USC-Coach Teun Buijs dürfte sich nach drei Siegen in Folge sicher mehr ausgerechnet haben als ein 22:25, 13:2 ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Volleyball, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Die Ladies treffen nun auf Dresden
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 25.03.2019
Wörter: 478
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING