Was tun, wenn der Flug ausfällt?

Aachener Nachrichten vom 20.03.2019 / Service

Von Annette JägerFlug verspätet oder annulliert? Dann steht Passagieren bis zu 600 Euro Entschädigung zu. Reisende können selbst versuchen, das Geld einzutreiben. Oder sie beauftragen ein Onlineportal.Anspruch: Stundenlange Verspätungen oder Flugausfälle waren an vielen deutschen Flughäfen im vergangenen Jahr an der Tagesordnung. Laut EU-Fluggastrechte-Verordnung 261/2004 können geschädigten Reisenden dann Ausgleichszahlungen bis zu 600 Euro zustehen. Das gilt für alle Flüge, die in der EU starten, und auch für solche, die in der EU landen, sofern die Fluggesellschaft ihren Hauptsitz in der EU hat.Voraussetzungen: Die Höhe der Entschädigung richtet sich nach der Länge der Flugstrecke und der Dauer der ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Flugzeug, Schadensersatz, Werbung und Marketing, Reiserecht
Beitrag: Was tun, wenn der Flug ausfällt?
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Service
Datum: 20.03.2019
Wörter: 450
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING