Protest gegen Widerspruch der KVNO

Aachener Nachrichten vom 20.03.2019 / Nordeifel

Von Andreas GabbertSimmerath Nachdem die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein (KVNO) Widerspruch gegen die ambulante radiologische Behandlung (Röntgen, CT und MRT) von Kassenpatienten in der Eifelklinik St. Brigida in Simmerath eingelegt hat (siehe Infobox), formiert sich in der Nordeifel Protest.Die Bürgermeister der Kommunen Simmerath, Monschau, Roetgen, Nideggen und Hürtgenwald wollen sich gegen den Widerspruch der KVNO wehren, da sie darin eine deutliche Benachteiligung der Menschen in der Eifel sehen. " Es mag sein, dass in der Gesamtregion Aachen eine statistische Überversorgung an Radiologen vorliegt. Dies trifft aber nur auf die Stadt Aachen und die nördlichen Bereiche, nicht aber auf die Eifelregion ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Medizin, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Protest gegen Widerspruch der KVNO
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Nordeifel
Datum: 20.03.2019
Wörter: 753
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING