IHK will Antreiber für die Region sein

Aachener Nachrichten vom 20.03.2019 / Wirtschaft

Von Christian ReinAachen Es war wohl reiner Zufall, dass die Jahresvollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Aachen just an dem Tag stattfand, an dem der Sachverständigenrat der Bundesregierung sein neues Gutachten vorstellte (siehe Seite 2). Wie es der Zufall also wollte, verkündeten die sogenannten Wirtschaftsweisen in Berlin das Ende der Hochkonjunktur in Deutschland, während nahezu gleichzeitig IHK-Präsident Wolfgang Mainz unter der Überschrift " Gemeinsam Chancen nutzen!" zu den gut 450 Gästen im Krönungssaal des Aachener Rathauses sprach. Und wer wollte, der konnte diese Rede durchaus als eine Art regionale Antwort auf die Ausführungen der Experten in der Hauptstadt verstehen.D ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Lobby, Konjunktur, Wirtschaftspolitik, Bevölkerung und Ausländer
Beitrag: IHK will Antreiber für die Region sein
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft
Datum: 20.03.2019
Wörter: 626
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING