Eine Umleitung für den Broicher Bach

Aachener Nachrichten vom 20.03.2019 / Lokales

Von Yannick LongerichHerzogenrath Das Naherholungsgebiet Herzogenrath-Mitte steht vor einschneidenden Veränderungen. Bereits im September 2017 wurden dem Bau- und Verkehrsausschuss die geplanten Umgestaltungen des Hochwasserrückhaltebeckens am Broicher Bach vorgestellt.Jetzt hat der Bau- und Verkehrsausschuss auf Vorschlag des Wasserverbands Eifel-Rur (WVER) beschlossen, den aktuellen Projektstand in Form einer Bürgerinformationsveranstaltung der interessierten Bevölkerung zu präsentieren. Das Plenum sprach sich für das Restaurant " Seehof" aus, ein Termin für die Veranstaltung wird noch bekannt gegeben. Dr. Antje Goedeking (WVER) stellte dem Ausschuss den aktuellen Planungsstand vor.Ein stehendes GewässerZiel der Maßnahmen sei die Erhöhung des Hochwasserschutzes für die Innenstadt. Unter anderem setzt dies ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Eine Umleitung für den Broicher Bach
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 20.03.2019
Wörter: 410
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING