Ein Blick auf 800 Jahre Dorfgeschichte

Aachener Nachrichten vom 20.03.2019 / Lokales

Eschweiler Wenn man 800 Jahre alt wird, dann gehen die Ursprünge bis in das Mittelalter zurück. Stolz blickt ein kleines Dorf auf sein Geburtsjahr, im Jahr 1219 wird Hehlrath nachweislich erstmals urkundlich erwähnt. Nach der ersten Zelebration mit einer feierlichen Messe im November folgt im Jubiläumsjahr nun das Hauptfest zum 800. Geburtstag.Bevor Mitte Mai das große Wochenende der Feier naht, stand das vergangene Wochenende im Zeichen der Historie Hehlraths, die mit einer Ausstellung im Hexenhaus und einer Buchveröffentlichung umfangreich präsentiert wurde. Ortskundige Bürger kennen das Hexenhaus, das weniger ein ungemütlicher Ort einer Zauberin ist, sondern ein uriges und geselliges ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kunstausstellung, Berlin
Beitrag: Ein Blick auf 800 Jahre Dorfgeschichte
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 20.03.2019
Wörter: 699
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING