Die Trainer wünschen sich ein Fußballfest

Aachener Nachrichten vom 20.03.2019 / Regiosport

Von Franz SistemichDüren Die Niederlage beim BC Oberzier hat Trainer Maik Wengorz überhaupt nicht gepasst: " Der psychologische Vorteil wäre bei einem Sieg klar auf unserer Seite gewesen; denn dann hätte die SG Türkischer SV auf jeden Fall am Sonntag gegen uns gewinnen müssen." Nun ist die Situation aber eine andere: Die türkischen Kicker überfuhren SW Titz mit 6:1, übernahmen von den kurdischen Fußballern die Tabellenführung in der Dürener Fußball-Kreisliga A. Ihr Trainer Muharrem Sekerci befand denn auch: " Der vergangene Spieltag war ein gelungener Tag für uns." Die A-Liga-Tabelle ist angesichts der unterschiedlichen Anzahl der Spiele, d ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Die Trainer wünschen sich ein Fußballfest
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Regiosport
Datum: 20.03.2019
Wörter: 566
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING