Löwenpeter & Co

Aachener Nachrichten vom 23.02.2019 / ALT1 - Altar_1

Es dürfte ein donnerschallendes " Bum Bum" gewesen sein, gefolgt von einem ziemlich lauten " Hurra" , das die Gaststätte Offergeld zur mitternächtlichen Stunde des 11. Februars 1928 - man beachte das närrische Datum - " erschüttert" haben muss. Es tagten Teile der St. Rochus-Schützen. Mit einem Hammerschlag " proklamierte" Peter Dohmen schließlich die Geburtsstunde der " Blaue Funken Artillerie" in dem Lokal an der Röthgener Straße. Dohmen ging als " Löwenpeter" in die Vereinsgeschichte und in die Geschichte der Eschweiler Fastelovend ein, blieb über ein Vierteljahrhundert der " starke Mann" der " Blauen" . Der Gründungsvater leitet als Präsident ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kriminalität und Recht, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Löwenpeter & Co
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: ALT1 - Altar_1
Datum: 23.02.2019
Wörter: 671
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING