2 Datenschutz bei Windows leicht gemacht | Aachener Nachrichten
 

Datenschutz bei Windows leicht gemacht

Aachener Nachrichten vom 23.02.2019 / Service

Von Pauline SickmannHannover Zum Start von Windows 10 wurde Microsoft von Verbraucherschützern stark kritisiert. Das neue Betriebssystem des Softwareriesen sammle zu viele Daten, so der Vorwurf. Mittlerweile hat es mehrere Updates gegeben, und Nutzer werden nun klarer auf die Einstellmöglichkeiten hingewiesen. Aktiv werden muss man aber selbst.Wer Microsoft und anderen keine weitreichenden Einblicke in sein Nutzungsverhalten gewähren will, sollte die Standard-Einstellungen ändern, rät Hauke Mormann von der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen. Diese Datensparsamkeit sei wichtig: " Nicht nur Werbung, sondern auch Vertragskonditionen, Preise und Rabatte können grundsätzlich an die Konsum- und Verhaltensprofile angepasst werden." Die Folge: Verbraucher werden am Markt ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Datensicherheit, App, Datenschutz, Microsoft Corp., Redmond, WA
Beitrag: Datenschutz bei Windows leicht gemacht
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Service
Datum: 23.02.2019
Wörter: 721
Preis: 2,10 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING