Außendienst drückt wieder die Schulbank

Aachener Nachrichten vom 23.02.2019 / Stolberg

Von Jürgen LangeStolberg " Es hat sich extrem verändert" , sagt Ute Kaufmann. Sie muss es wissen. Seit Anfang Juni 2000 ist sie im Außendienst des Ordnungsamtes der Stadt Stolberg tätig. Gewandelt haben sich nicht nur die Aufgaben, die auf sie und ihre Kolleginnen und Kollegen zukommen. Gewandelt haben sich auch die Menschen, mit denen die Vertreter der Stadt es zu tun bekommen - seit 1970, als Stadtdirektor Heinrich Römer die erste Politesse zur Kontrolle des Parkraums einstellte." Knöllchen schreiben" , ein Ausdruck, den die Mitarbeiter gar nicht gerne hören, ist nur noch ein Teilbereich ihres beruflichen Alltags. Die ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Innenpolitik und Staat, Arbeit und Sozialstaat, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Außendienst drückt wieder die Schulbank
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Stolberg
Datum: 23.02.2019
Wörter: 1479
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING