" Alltäglicher Rassismus hat zugenommen"

Aachener Nachrichten vom 23.02.2019 / Lokales

Von Michael GrobuschStädteregion Es war ein Ritual, das Stolberg regelmäßig in den Ausnahmezustand versetzte: Jahrelang reisten Rechtsextreme aus dem gesamten Bundesgebiet an und marschierten durch die von Polizisten abgeriegelte Stadt. Am 7. April 2012 war dies das letzte Mal der Fall. Seitdem herrscht Ruhe - zumindest an der Oberfläche. Denn Rechtsextremismus und Rassismus haben in der Zwischenzeit andere Plattformen und Foren gefunden.Andreas Goffin kann ein Lied davon singen. Oder ein Buch darüber schreiben. Letzteres hat er tatsächlich getan. Kein Buch im klassischen Sinne, sondern ein großformatig gedrucktes, 63 Seiten starkes " Handlungskonzept gegen Rechtsextremismus und Rassismus" , das vom ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Medien, Bevölkerung und Ausländer, Community, Extremismus
Beitrag: " Alltäglicher Rassismus hat zugenommen"
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 23.02.2019
Wörter: 596
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING