Zum Nachteil nicht nur der Verbraucher

Aachener Nachrichten vom 23.01.2019 / Wirtschaft

Von Alkimos Sartoros und Burkhard FrauneBrüssel Der Kreditkartenanbieter Mastercard muss wegen Verstößen gegen EU-Kartellvorschriften 570 Millionen Euro bezahlen. Das teilte die EU-Kommission am Dienstag in Brüssel mit. Auf den US-Konzern könnten zudem Schadenersatzklagen zukommen.Hintergrund ist das sogenannte Interbankenentgelt. Wenn Verbraucher in einem Geschäft oder im Internet eine Kreditkarte verwenden, zahlt die Händlerbank der Bank des Karteninhabers dieses Entgelt. Die Händlerbank kann es auf den Einzelhändler übertragen, der es in den Endpreis einfließen lässt. Die Kosten können so letztlich auf alle Verbraucher abgewälzt werden, auch auf die, die nicht mit Kreditkarte einkaufen. Bis 2015 gegen EU-Recht verstoßen " Die europäischen ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bank, Kriminalität und Recht, Zahlungsverkehr, Kartell nach Branche
Beitrag: Zum Nachteil nicht nur der Verbraucher
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft
Datum: 23.01.2019
Wörter: 530
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING