Stadt muss Tholen doch bezahlen

Aachener Nachrichten vom 23.01.2019 / Stolberg

Von Jürgen LangeStolberg Am 11. Dezember 2018 sollte mit den Markierungsarbeiten der Schlussstrich gezogen werden unter den Umbau von Salm- und Rathausstraße in der Innenstadt. Dies sah der erste Zeitplan der Verwaltung mit einem Baubeginn zum 2. Mai 2017 vor, nachdem die Stadt die Geilenkirchener Bauunternehmung Tholen (BUT) als wirtschaftlichsten Anbieter ihrer Ausschreibung mit Schreiben vom 19. April 2017 den Zuschlag für den Auftrag mit einem Volumen von rund 2,7 Millionen Euro und 18 Monaten Arbeit erteilt hatte. Aber es kam anders. Vier Tage vor dem mittlerweile - aufgrund unterschiedlicher Auffassungen über die Bodengutachten - auf den 22. Mai ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Haushalt-Gemeinde, Rechtsgebiet, Stadt, LUBE & KRINGS GmbH
Beitrag: Stadt muss Tholen doch bezahlen
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Stolberg
Datum: 23.01.2019
Wörter: 932
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING