Komplottisten und Rechtsnationale schießen auf das Papier

Aachener Nachrichten vom 23.01.2019 / Blickpunkt

Paris Geht es um den Aachen-Vertrag, den Bundeskanzlerin Angela Merkel und der französische Präsident Emmanuel Macron am Dienstag in der alten Kaiserstadt unterzeichnet haben, fliegen die Fake News in Frankreich derzeit besonders tief. Aus allen Rohren schießen Komplottisten und Rechtsnationale auf das Papier, das angeblich einem Kniefall Frankreichs vor dem deutschen Nachbarn gleichkomme. Bernard Monot, Europaabgeordneter der souveränistischen Partei " Debout la France" (Aufrechtes Frankreich), behauptete sogar, dass der Elsass und Lothringen wieder an Deutschland abgetreten werden sollen.Derweil fabulierte Marine Le Pen, die Chefin des rechtsextremen Rassemblement National, von einer Geheimklausel, derzufolge Paris und Berlin verabredet haben, sich künftig ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Außenpolitik mit Land, Innenpolitik und Staat, Le Pen, Marine, Frankreich
Beitrag: Komplottisten und Rechtsnationale schießen auf das Papier
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Blickpunkt
Datum: 23.01.2019
Wörter: 625
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING