Auto verleihen, ohne die Freundschaft zu gefährden

Aachener Nachrichten vom 23.01.2019 / Service

Von Diana PfisterBerlin Dem Kumpel mal das Auto leihen, weil ein Umzug ansteht, alte Möbel entsorgt werden müssen oder das eigene Auto gerade in der Werkstatt ist? Das ist für viele keine große Sache. Es kann aber zu Problemen und womöglich sogar zum Ende langjähriger Freundschaften führen. Experten sind sich einig, dass konkrete Absprachen und sogar ein Vertrag vorab nicht schaden." Die Vereinbarung sollte klarstellen, dass der Fahrer das Fahrzeug auf eigene Gefahr nutzt" , so Herbert Engelmohr, Sprecher des Automobilclubs von Deutschland (AvD). Er rät außerdem dazu, konkrete Absprachen darüber zu treffen, wer bei Schäden die Kosten für ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Straßenverkehr, Auto-Informationstechnik, Kriminalität und Recht, Dienstleistung
Beitrag: Auto verleihen, ohne die Freundschaft zu gefährden
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Service
Datum: 23.01.2019
Wörter: 490
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING