Zverev braucht nur einen zarten Weckruf

Aachener Nachrichten vom 16.01.2019 / Sport

Von Robert SemmlerMelbourne Weil Alexander Zve rev den Weckruf bei den Australian Open hörte, hatte er nach seinem Erstrundensieg schon lange Feierabend, als sein nächster Gegner am Dienstag endlich feststand. Mit einem souveränen 6:4, 6:1, 6:4-Sieg gegen den Slowenen Aljaz Bedene war der Weltranglisten-Vierte als einer von fünf der 13 gestarteten Deutschen kraftsparend in die zweite Runde eingezogen. Sein kommender Kontrahent Jérémy Chardy kam erst fünf Stunden nach Zverev in einem harten französischen Fünf-Satz-Duell weiter. Ich fand: Das war sehr in Ordnung" sagte Zverev.Der junge Hamburger an einem sehr warmen, schwülen Tag relativ früh an der Reihe ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Tennis, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Zverev braucht nur einen zarten Weckruf
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 16.01.2019
Wörter: 596
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING