Zuschüsse bessern Altersvorsorge von Müttern auf

Aachener Nachrichten vom 16.01.2019 / Service

Von Sabine MeuterBerlin Eine Ausbildung absolviert, einige Jahre im Beruf gearbeitet - und irgendwann kommt das erste, dann das zweite Kind. Immer noch sind es in der Regel die Mütter, die länger zu Hause bleiben und sich um den Nachwuchs kümmern. Frauen reduzieren für die Familie ihre Arbeitszeit oder steigen gar ganz aus dem Job aus. Ihre finanzielle Situation eines Tages als Rentnerin könnte deshalb prekär werden: Sie können in die Armutsfalle tappen.Aber: Die gesetzliche Rentenversicherung berücksichtigt Kindererziehungszeiten. " Drei Jahre lang zahlt der Staat die Rentenbeiträge für Mütter oder auch für Väter, je nachdem, wer sich überwiegend um ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Altersvorsorge, private, Kind, Rentenversicherung, gesetzliche, Familie
Beitrag: Zuschüsse bessern Altersvorsorge von Müttern auf
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Service
Datum: 16.01.2019
Wörter: 455
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING