Um 9.50 Uhr fließt wieder heißes Wasser

Aachener Nachrichten vom 16.01.2019 / Lokales

Von Margot GasperAachen Da haben die Stawag und die beteiligte Baufirma richtig Gas gegeben. Bereits um 9.50 Uhr, einige Stunden früher als zunächst angenommen, floss am Dienstagmorgen wieder heißes Wasser durch die reparierte Fernwärmeleitung im Aachener Osten. Weit über 1000 Kindern und Jugendlichen an fünf Schulen bescherte der Defekt an der Fernwärmeleitung dennoch einen schulfreien Tag - den allermeisten jedenfalls.Um 23 Uhr am Montagabend hatte die Stawag damit begonnen, die Leitung zu kühlen und zu entleeren. Um 4 Uhr am Dienstagmorgen legten die Tiefbauer los, um 9.04 Uhr war der Schaden behoben. Als um kurz vor zehn ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Familie und Partnerschaft, Schule, Stadtwerke Aachen Aktiengesellschaft, Berlin
Beitrag: Um 9.50 Uhr fließt wieder heißes Wasser
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 16.01.2019
Wörter: 703
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING