Theresa Mays selbst gemachtes Dilemma

Aachener Nachrichten vom 16.01.2019 / Politik

Von Jochen WittmannLondon Die Entscheidung fiel spät. Das britische Unterhaus hatte auch am fünften Sitzungstag, an dem das EU-Austrittsgesetz beraten wurde, gut sechs Stunden lang debattiert. Erst am Abend kam es zum sogenannten Hammelsprung: Die Abgeordneten stimmten ab, indem sie durch eine Tür schritten, um zur jeweiligen " Ja" - oder " Nein" -Lobby zu gelangen. Mit einem Abstimmungscomputer ginge so etwas natürlich viel schneller. Aber im ältesten Parlament der Welt ist so etwas wohl unmöglich. Immerhin sorgt die Zeremonie dafür, dass die Spannung steigt.Als am Ende vier Abgeordnete sich vor dem " Speaker" , dem Parlamentspräsidenten, aufbauten, um ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: EU-Mitgliedstaat, Innenpolitik und Staat, May, Theresa, Europäische Union
Beitrag: Theresa Mays selbst gemachtes Dilemma
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Politik
Datum: 16.01.2019
Wörter: 560
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING