Sich das Feiern nicht verbieten lassen

Aachener Nachrichten vom 16.01.2019 / Lokales

Breinig Bereits mehr als eine Stunde vor Sitzungsbeginn strömten am Sonntag Scheichs und Sträflinge, Bienen und Krümelmonster sowie alles was die Kostümkiste sonst noch so hergab, gut gelaunt und mit viel Vorfreude zur Flüstersitzung der Pfarre St. Barbara und der KG Sündenböcke ins Pfarrheim " Goldener Stern" .Bereits zum neunten Mal fand diese nun in Breinig statt, und Pfarrer Ulrich Lühring versicherte, " dass sie wirklich gut ankommt." Zum Beweis: Zwar startet der Vorverkauf offiziell am 11. November, aber da Interessierte im Vorfeld ihre Kartenwünsche notieren lassen können, geht es ab diesem Tag tatsächlich nur noch um eine ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Brauchtum
Beitrag: Sich das Feiern nicht verbieten lassen
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 16.01.2019
Wörter: 523
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING