Ein kleiner Aufschub oder ein Systemwechsel?

Aachener Nachrichten vom 16.01.2019 / Lokales

Von Stephan MohneAachen Gibt es doch noch Licht am Ende des Tunnels für die Anwohner des Grauenhofer Wegs, die für den Ausbau der Straße extreme Anliegerbeiträge - im Einzelfall bis zu 110.000 Euro - berappen sollen? Fakt ist: Der entsprechende Beschluss, der am 24. Januar im Mobilitätsausschuss gefasst werden sollte, wird abermals verschoben.Nach der neuerlichen Berichterstattung unserer Zeitung über den Fall Grauenhofer Weg Anfang der Woche ist Bewegung in die Sache gekommen. Was insbesondere am Beispiel der Stadt Herford liegt, das in dem Bericht zitiert war. Der dortige Bürgermeister hatte wegen der Diskussion um eine Gesetzesänderung zunächst alle ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Ein kleiner Aufschub oder ein Systemwechsel?
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 16.01.2019
Wörter: 596
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING