Betriebshof repariert vor Baubeginn im Rosenweg

Aachener Nachrichten vom 16.01.2019 / Lokales

Stolberg-Donnerberg Ruhig geworden war es, nachdem im Oktober der Vergabeausschuss die Sanierung des maroden Rosenwegs beauftragt hatte. Mit einem Gesamtvolumen von rund 0,9 Millionen Euro sollen Kanal, Fahrbahn und Nebenanlagen erneuert werden. Während die Kosten der Kanalsanierung über die Abwassergebühren refinanziert werden, werden die Anlieger für den Straßenbau zu den Kosten herangezogen.Vor allem dieser Umstand hatte sie um Vorfeld auf die Barrikaden getrieben. Der Ausbau kommt den rund zwei Dutzend Anliegern relativ teuer zu stehen. Das liegt in erster Linie an den großzügigen Siedlungsgrundstücken, die bis zu einer Tiefe von 40 Metern komplett bei der Heranziehung zu den ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bauen und Wohnen, Transport und Verkehr, Bevölkerung und Ausländer, Staatsfinanzen
Beitrag: Betriebshof repariert vor Baubeginn im Rosenweg
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 16.01.2019
Wörter: 738
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING