" Demut ist bei uns allen geboten"

Aachener Nachrichten vom 16.01.2019 / Die Seite Drei

Berlin Mit der " Affäre Relotius" hat nach Ansicht von Mathias Döpfner nicht nur der " Spiegel" ein Problem - der Fall gehe die ganze Medienbranche an. Der Präsident des Bundesverbands Deutscher Zeitungsverleger (BDZV) fordert im Interview mit Esteban Engel und Sven Gösmann eine schonungslose Aufarbeitung des Skandals und warnt vor falscher Branchensolidarität. Sonst, so der Vorstandsvorsitzende des Medienhauses Axel Springer (" Bild" , " Die Welt" ), drohe das Grundvertrauen in die Medien weiter zu erodieren.Herr Döpfner, Harald Schmidt hat in einem " F.A.Z." -Interview unlängst gesagt, dass die Affäre um die Fälschungen von Claas ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Journalismus, Medienberuf, Online-Publizieren, Pressetitel
Beitrag: " Demut ist bei uns allen geboten"
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Die Seite Drei
Datum: 16.01.2019
Wörter: 1849
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING