Arbeitskampf weg von den Werkstoren

Aachener Nachrichten vom 01.02.2018 / Lokales Eifel

Von Peter Stollenwerk Imgenbroich. Ein Schwerpunkt des derzeit laufenden Tarifkonfliktes in der Metall- und Elektroindustrie NRW war gestern auch der Gewerbestandort Imgenbroich. Wie auch schon beim Warnstreik vor drei Wochen unterstützten erneut zahlreiche gewerkschaftlich organisierte Mitarbeiter der Firma Ecoclean aus Imgenbroich durch einen Solidaritäts-Warnstreik die ganztägigen Aktionen in NRW. In Stolberg beispielsweise wurde die Firma Berzelius 24 Stunden lang bestreikt. Einige wenige Ecoclean-Mitarbeiter fuhren am Nachmittag noch mit nach Stolberg zur Unterstützung der dortigen Kollegen. Knapp 90 Minuten dauerte die am Mittag stattfindende Solidaritätsaktion der Imgenbroicher Ecoclean-Belegeschaft (früher Dürr). Fast 130 Beschäftigte, etwa die Hälfte der dort beschäftigten Arbeitnehmer, beteiligten ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Tarifverhandlung, Dürr Ecoclean GmbH, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Arbeitskampf weg von den Werkstoren
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Lokales Eifel
Datum: 01.02.2018
Wörter: 830
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING