Tour-Bilder sind " unbezahlbare Werbung"

Aachener Nachrichten vom 04.07.2017 / Region und NRW

Düsseldorf/Aachen. Die einen hatten Zeltdächer direkt an der Tourstrecke aufgestellt, die anderen trotzten dem Wetter in wasserdichten Jacken. 1,3 Millionen Menschen haben am Wochenende in Düsseldorf den Auftakt der Tour de France verfolgt. Hinzu kamen Hunderttausende in den Städten entlang der Strecke durch das Rheinland und die Region - nicht zuletzt Aachen - bis an die belgische Grenze. " Die Erwartungen an das Wetter sind untertroffen worden - stimmungsmäßig sind sie übertroffen worden" , sagt Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel (SPD) offensichtlich glücklich über die Stimmung an der Strecke trotz des schlechten Wetters. Der Druck war groß auf ihn, viele ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Sportdisziplin, Fernsehen, Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD), Frankfurt am Main, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD
Beitrag: Tour-Bilder sind " unbezahlbare Werbung"
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Region und NRW
Datum: 04.07.2017
Wörter: 576
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING