Kurz notiert

Aachener Nachrichten vom 04.07.2017 / Lokales

Motocross-Fahrer verprügelt Joggerin Aachen. Eine Joggerin ist am Sonntagvormittag im Bereich Karlshöher Hochweg/Moresneter Weg von einem Motocross-Fahrer verprügelt worden. Wie die Polizei berichtet, hatte der Fahrer gegen 11.30 Uhr zunächst einen der beiden Hunde der Joggerin angefahren. Als sie sich schützend vor ihren verletzten Hund gestellt hat, habe der Fahrer sie getreten und geschlagen, berichtete sie der Polizei. Anschließend seien der Täter und ein zweiter Motorradfahrer auf dem Waldweg davongefahren. Ihren Angaben nach saß der tatverdächtige Fahrer auf einer rot-weißen Cross-Maschine, trug einen Motocross-Helm und schwarze Motorradstiefel. Er ist circa 25 Jahre alt und hat einen kurzen, rot-blonden Bart. S ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Transport und Verkehr, Berlin
Beitrag: Kurz notiert
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 04.07.2017
Wörter: 458
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING