Ein Name geht, Schüler, Lehrer und Gebäude bleiben

Aachener Nachrichten vom 04.07.2017 / Lokales

Von Joel Teichmann Aachen. " Ich weiß nicht warum du Tschüss sagst, ich sag Hallo" , klang es in englischer Sprache bei der Feier der KGS Mataréstraße. Und das Lied beschrieb die dortige Situation nahezu perfekt: Zum Ende des Schuljahres schließt die Katholische Grundschule (KGS) nämlich. Doch von einer Abschiedsfeier wollte die kommissarische Schulleiterin Walburga Plum-Brinskelle nicht sprechen: " Ein Abschied ist es eigentlich nicht. Die Kinder, das Gebäude, die Kollegen - alles bleibt hier." All das wird nämlich ein Teil der Montessori-Schule Mataréstraße. " Es verschwindet nur der Name" , sagte Plum-Brinskelle. Also wurde beim Abschlussfest nicht getrauert, s ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Privatschule, Immobilienmarkt, Schulpolitik, Berlin
Beitrag: Ein Name geht, Schüler, Lehrer und Gebäude bleiben
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Lokales
Datum: 04.07.2017
Wörter: 292
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING