Die zweite Woche ist das große Ziel

Aachener Nachrichten vom 04.07.2017 / Sport

Von Wolfgang Müller London. Nach seinem Sturz auf dem feuchten Rasen gab Alexander Zverev schnell Entwarnung. Beim Training mit dem Japaner Kei Nishikori spielte der große deutsche Wimbledon-Hoffnungsträger gerade den letzten Ball, als er aufs Knie fiel und sich " ein bisschen weh tat" , wie er später dem TV-Sender Sky verriet. Doch schon kurz nach der Übungseinheit im Aorangi Park auf der weitläufigen Anlage im Südwesten Londons stellte der vielversprechendste deutsche Tennisprofi seit der Ära Becker/Stich klar: " Das ist nichts Schlimmes. Für Dienstag werde ich auch schon wieder bereit sein." Auf die Nachfrage, ob man sich wirklich ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Sportler, Tennis, Sky Deutschland AG, Zverev, Alexander
Beitrag: Die zweite Woche ist das große Ziel
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 04.07.2017
Wörter: 688
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING