Der große Unbekannte wächst weiter

Aachener Nachrichten vom 17.08.2016 / Lokales Aachen

Von Gerald Eimer Aachen. Die stark wachsende Mitarbeiterzahl des in Haaren ansässigen IT-Unternehmens Utimaco zieht eine deutliche Erweiterung des Firmensitzes an der Germanusstraße nach sich. Der Sicherheitsspezialist für Internetdaten rückt damit bis an die Alt-Haarener-Straße heran. Geschlossen wird zugleich eine Baulücke, die über Jahre hinweg auch als illegale Müllabladestelle missbraucht wurde. Ende Juli kommenden Jahres soll der Neubau bezugsfertig sein, wie Malte Pollmann, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der Utimaco GmbH, auf Anfrage mitteilt. Die Erweiterung sei dringend nötig, da die Mitarbeiterzahl des 1983 gegründeten Sicherheitsdienstleisters stark wachse. " In den letzten Jahren haben wir jedes Jahr rund 20 neue Mitarbeiter eingestellt" , s ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Der große Unbekannte wächst weiter
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Lokales Aachen
Datum: 17.08.2016
Wörter: 462
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING