Pressearchiv > NZZ am Sonntag > 09.01.2011 > "Mädchen sind genauso brutal"...
Logo NZZ am Sonntag

"Mädchen sind genauso brutal"

NZZ am Sonntag vom 09.01.2011 / ws Wissen

Nach einer Schlägerei wird Lakisha oft nachdenklich. Nicht aus Reue. Sondern weil sie nicht sicher ist, ob sie stark genug zugeschlagen hat. "Wenn es nicht reicht, hat die andere keinen Respekt", sagt sie. "Man muss zeigen, dass man stark ist." Lakisha ist 16 Jahre alt, Türkin und geht in der Schweiz zur Schule. Seit zwei Jahren gerät sie regelmässig in Prügeleien. Weil sie provoziert wird, wie sie sagt. Eine Rufschädigung wie "Schlampe" kann sie nicht hinnehmen. Manchmal versucht sie es mit Reden. Aber mit Prügeln ist sie erfolgreicher. Seit zehn Jahren gibt es in der Schweiz immer mehr junge ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

"Mädchen sind genauso brutal" erschienen in NZZ am Sonntag am 09.01.2011, Länge 1099 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: "Mädchen sind genauso brutal"
Quelle: NZZ am Sonntag Online-Archiv
Ressort: ws Wissen
Datum: 09.01.2011
Wörter: 1099
Preis: 2,46 €

Alle Rechte vorbehalten. © Neue Zürcher Zeitung