Pressearchiv > Hamburger Morgenpost > 21.01.2011 > Troche Heute darf er wiedermitspielen - Frankfurt ...
Logo Hamburger Morgenpost

Troche Heute darf er wiedermitspielen - Frankfurt kommt mit der Resterampe - Armin Veh setzt auf totale Offensive

Hamburger Morgenpost vom 21.01.2011 / Sport

Die Rückrunde hat für Piotr Trochowski so begonnen wie die Hinserie -außerhalb des Spielfeldes. Zu seinem eigenen Erstaunen übrigens. "Ich gehe davon aus, dass ich zum Stamm gehöre", hatte der Nationalspieler kurz vor dem Start versichert. Armin Veh machte ihm einen Strich durch die Rechnung, parkte ihn beim Schalke-Gastspiel auf der Bank. Heute darf Troche wieder ran -und auch das ist überraschend. Veh hatte stets betont, dass ihm eine Mittelfeldbesetzung mit den verkappten Stürmern Elia und Pitroipa sowie den offensiv orientierten Ze Roberto und Trochowski zu waghalsig erscheint. "Sehr offensiv", beschreibt Veh seinen Matchplan für heute, "aber Troche kennt diese ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Troche Heute darf er wiedermitspielen - Frankfurt kommt mit der Resterampe - Armin Veh setzt auf totale Offensive erschienen in Hamburger Morgenpost am 21.01.2011, Länge 221 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,46 €

Metainformationen

Beitrag: Troche Heute darf er wiedermitspielen - Frankfurt kommt mit der Resterampe - Armin Veh setzt auf totale Offensive
Quelle: Hamburger Morgenpost Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 21.01.2011
Wörter: 221
Preis: 2,46 €
Schlagwörter: Veh, Armin, Bundesrepublik Deutschland
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Morgenpost Verlag GmbH