Tipps & Tricks

Zur Recherche mit GENIOS

 

1. Persönliche Quellenlisten ("Meine Quellen") anlegen


Sie können mit der Erstellung einer neuen Quellenliste in "Meine Quellen" direkt aus dem Quellenlayer (dies ist die aus der Navigationsleiste heraus geöffnete Liste der Datenbanken) heraus beginnen, oder über "Mein GENIOS" -> "Meine Quellen" -> "Persönliche Quellenliste anlegen".

a) Direkt über den Quellenlayer:
Klicken Sie z.B. auf die Medienart "Presse" und dort dann auf den angezeigten Link "alle Quellen anzeigen":
Es öffnet sich der Quellenlayer. Klicken Sie nun auf das Symbol ( ) vor einem Quellennamen (z.B. der F.A.Z.), um die Quelle als erste Ihrer persönlichen Quellenliste hinzuzufügen. Sie werden nun aufgefordert, die neue Quellenliste zu benennen. Geben Sie einen Namen ein, z.B. "Pressedatenbanken" und klicken Sie OK:
Die neue Quellenliste wurde nun angelegt und Sie können weitere Quellen durch Anklicken des Symbols hinzufügen. Sie können dabei auch in andere Medienarten, z.B. die Fachzeitschriften, wechseln.

b) Über mein GENIOS -> Meine Quellen:
In "Mein GENIOS" -> "Meine Quellen" finden Sie unterhalb der bereits bestehenden Quellenlisten einen Button "Persönliche Quellenliste anlegen":
Sie werden nun direkt zur Eingabe des Namens der neuen Quellenliste aufgefordert und können anschließend analog der vorher beschriebenen Vorgehensweise über den Quellenlayer Quellen hinzufügen:

2. Darstellung und Sortierung der Ergebnisliste ändern


Wenn Sie eine Suche durchführen, finden Sie am rechten Rand der Ergebnisliste den Punkt "Einstellungen". Über diesen kann die Darstellung und Sortierung einmalig nach Ihren Wünschen angepasst werden. Änderungen, die hier vorgenommen werden, gelten aber nur für die aktuelle Sitzung.

Um die Standard-Einstellungen für Ihren Account dauerhaft zu ändern, gehen Sie bitte wie folgt vor:
  • Klicken Sie im grauen Kasten rechts oben auf "Mein GENIOS".
  • Wählen Sie aus dem aufgeklappten Kasten einen beliebigen Punkt (z.B. "Account").
  • Sie sehen nun alle Menü-Punkte, die in "Mein GENIOS" verfügbar sind. (Im grauen Kasten wird standardmäßig nur eine reduzierte Auswahl der Funktionen angezeigt.)
  • Wählen Sie im linken Menü den Punkt "Grundeinstellungen" und dann rechts den Reiter "Ergebnisliste".
  • Stellen Sie die Optionen für die Sortierung und Anzeige der Ergebnisliste wie gewünscht ein und speichern Sie die Einstellungen um diese dauerhaft als Standard zu übernehmen.

In den Grundeinstellungen können Sie übrigens auch ändern, welche Funktionen als Schnelleinstieg unter "Mein GENIOS" verfügbar sind.

3. Tipps zum effektiven Arbeiten mit Merklisten


Mit Merklisten können Sie sich einzelne oder mehrere Dokumente aus einer Trefferliste heraus "merken", um z.B. erst später zu entscheiden, welche Dokumente letztendlich abgerufen werden sollen.

Vor allem, wenn eine Suche viele Treffer liefert, kann eine Vorauswahl mittels Merkliste die Auswahl relevanter Treffer erleichtern.

In GENIOS können Sie beliebig viele Merklisten anlegen, welche auch nach dem Abmelden gespeichert werden, bis sie von Ihnen aktiv gelöscht werden.

Die Auswahl der aktiven Merkliste und die Verwaltung aller bestehender Merklisten erfolgt über den Menüpunkt "Merkliste" unter "MEIN GENIOS". In Klammern wird Ihnen hier übrigens immer die Anzahl der Dokumente in der aktuellen Liste angezeigt.

Um Dokumente aus der Trefferliste heraus in die aktive Merkliste zu legen,

a) klicken Sie bei einzelnen Dokumenten auf das Icon vor der Trefferanzeige.

b) markieren Sie bei mehreren Dokumenten die gewünschten Treffer durch Aktivieren des Auswahlfeldes und wählen anschließend "Auswahl merken" in der Kopfleiste der Trefferliste.

Bitte beachten Sie: "Auswahl merken" bezieht sich nur auf die markierten Treffer der aktuellen Seite - nicht auf die gesamte Ergebnisliste (falls diese aus mehreren Seiten besteht).

Das Speichern von Dokumenten in Merklisten verursacht natürlich keine Kosten - diese fallen erst an, wenn Dokumente abgerufen, also geöffnet werden.

Kontakt zu GENIOS

 
GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH
Freischützstr. 96
81927 München
Telefon: 089 / 99 28 79-0
Fax: 089 / 99 28 79-99
info@genios.de

Bei Fragen zur Recherche (ausschließlich zu Inhalten von Datenbanken, Suchtechniken etc.) stehen wir Ihnen natürlich auch mit Rat und Tat zur Seite:
Helpdesk (Montag bis Freitag von 8.30 bis 16.30 Uhr)
Fax: 089 / 99 28 79-48
recherche@genios.de