• FAQ
  • |
  • Hilfe
  • |
  • Quellenliste
  • Login
Merkliste Merkliste Wirtschaft und Management

GBI-Genios realisiert neues internes Presseportal für die Verlagsgruppe Handelsblatt

MÜNCHEN, 01.08.2016 – Die Verlagsgruppe Handelsblatt (VHB), führendes Medienhaus für Wirtschafts- und Finanzinformationen in Deutschland, hat ihr neues internes Presseportal live geschaltet. Über die von GBI-Genios erstellte Solution können Mitarbeiter in verlagsgruppeneigenen Veröffentlichungen sowie ausgewählten Quellen anderer Verlage schnell und bequem recherchieren.
Nachdem das bisher betriebene Redaktionsarchiv der Verlagsgruppe Handelsblatt deutlich in die Jahre gekommen und damit immer wartungsintensiver geworden war, lag die Entscheidung nahe, ein neues, modernes und attraktives Rechercheportal für die eigenen Mitarbeiter zu schaffen. Wie schon für die Modernisierung der Abonnenten-Archive von Handelsblatt und WirtschaftsWoche, beauftragte die VHB zur Verwirklichung des Rechercheportals erneut das Tochterunternehmen GBI-Genios.
GBI-Genios ist langjähriger Spezialist für die Recherche und Vermarktung von digitalen Qualitätsinformationen und hat sich insbesondere auch als IT-Dienstleister für Verlage einen Namen gemacht. Auf www.genios.de bündelt das Unternehmen mehr als 1.300 Datenbanken, und bietet auf deren Basis verschiedene Informations- und Portallösungen an, die problemlos an die speziellen Bedürfnisse des Kunden angepasst werden können.
Anforderungen an das neue System waren neben einer ausgeprägten Nutzerfreundlichkeit, schnelle Recherche in den riesigen Datenmengen, treffgenaue Filtermöglichkeiten sowohl für Rechercheprofis als auch Gelegenheitsnutzer, eine hohe Ausfallsicherheit und eine reibungslose Implementierung. Die leistungsfähige Portallösung ist per Schnittstelle mittels „Single-Sign-On-Anbindung“ für die Mitarbeiter zugänglich. Neben der Zeitersparnis erfüllt die Einmalanbindung einen hohen Sicherheitsaspekt und erlaubt unterschiedliche Nutzergruppen mit verschiedenen Zugriffsrechten problemlos anzusteuern.
GBI-Genios liefert das interne Onlineportal als „Rundum-sorglos-Paket“. Lediglich die Nutzerverwaltung und die verlagsgruppeneigene Quellenpflege liegen bei der VHB selbst. Ralf Hennemann, Leiter Marketing & Sales bei GBI-Genios: „Durch das Outsourcing von Erstellung, Pflege und Service werden die Kosten auf ein Minimum reduziert. Der Kunde muss auf diesem Weg keinen Aufwand in die Infrastruktur oder interne Prozesse stecken und profitiert vom großen Know-how des Marktführers für digitale Verlagslösungen.“
Im „Look & Feel“ der Verlagsgruppe Handelsblatt gestaltet, bietet das neue Rechercheportal den Mitarbeitern einen einfachen und schnellen Online-Zugriff auf die Inhalte der verlagsgruppeneigenen Quellen. Einer zweiten Nutzergruppe, hauptsächlich bestehend aus den Journalisten des Hauses, bietet das Portal zudem eine exklusive Auswahl an Titeln weiterer Verlage.
Die anwenderfreundliche Benutzeroberfläche sowie die bewährten GENIOS Suchfunktionen erlauben dank zahlreicher Filterfunktionen eine gezielte Recherche. Die „Google-like-Suchfunktion“ ermöglicht zudem auch unerfahrenen Usern eine einfache, intuitive Bedienung des Portals. Weitere Vorteile bieten die umfangreichen Personalisierungsfunktionen wie zum Beispiel die „Monitoring“-Funktion oder das Anlegen von persönlichen Quellenlisten („Meine Quellen“).
„Mit der stringenten Navigation sowie der einheitlichen Suchoberfläche und Erschließung für alle Quellen bietet die GENIOS-Lösung ein hervorragendes Recherchetool für die Redakteure und Mitarbeiter des Verlags.“, erklärt Martin Steinbach, Teamleiter Digitale Content Lieferung und Veredelung bei der Verlagsgruppe Handelsblatt.
Über die Verlagsgruppe Handelsblatt:
Die Verlagsgruppe Handelsblatt ist das führende Medienhaus für Wirtschafts- und Finanzinformationen in Deutschland. Die Verlagsgruppe mit Sitz in Düsseldorf steht für fundierten, unabhängigen Qualitätsjournalismus und erreicht mit Entscheider-Medien wie Handelsblatt und WirtschaftsWoche täglich mehr als zwei Millionen Leserinnen und Leser.
Hinzu kommen renommierte Fachtitel wie Der Betrieb, Der Aufsichtsrat, absatzwirtschaft, Corporate Finance sowie das Medienportal MEEDIA.
Zur Verlagsgruppe Handelsblatt gehören zudem Serviceunternehmen wie iq media marketing gmbh, der führende Vermarkter für Entscheidermedien, der Corporate Content-Anbieter planet c sowie weitere Beteiligungen sowie weitere Beteiligungen wie zum Beispiel die VDI-Nachrichten. Daneben bildet die Verlagsgruppe Handelsblatt zusammen mit der Georg von Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalismus jedes Jahr den journalistischen Nachwuchs aus.
Weitere Informationen finden Sie auf www.vhb.de.
Über GBI-Genios: 
GBI-Genios ist führender Anbieter für elektronische Wirtschaftsinformationen im deutschsprachigen Raum. Als Tochter der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und der Verlagsgruppe Handelsblatt versorgt das Unternehmen seine Kunden mit Qualitäts-Informationen und innovativen IT Dienstleistungen rund um Business Intelligence, Data Services, E-Content, Portallösungen und E-Archive.
Das Informationsportfolio bietet aus einer Hand Zugang zu den Inhalten der deutschsprachigen Tages-, Wochen- und Fachpresse, zu Finanz- und Firmeninformationen von Millionen von Firmen, zu Markt- und Brancheninformationen mit Auswertungen, Rankings und Statistiken, zu Ausschreibungen und vielem mehr.
Firmenkunden und öffentliche Institutionen nutzen das Angebot über www.genios.de. Universitäten, Hochschulen und Forschungseinrichtungen steht die speziell für wissenschaftliche Anwendungen geschaffene Lösung www.wiso-net.de zur Verfügung. Öffentliche Bibliotheken realisieren mit der GENIOS eBib-Solution innovative digitale Angebote für ihre Bibliotheksnutzer. Und Verlage nutzen die Technik von GBI-Genios für ihre Paid-Content-Angebote, vermarkten über GBI-Genios ihre digitalen Inhalte und speisen ihre Redaktionssysteme mit den Informationen von GBI-Genios. In der Regel über nur eine einzige technische Lösung.
Pressekontakt:
Valerie Lode
Tel.: 089 / 99 28 79-12