• FAQ
  • |
  • Hilfe
  • |
  • Quellenliste
  • Login
Merkliste Merkliste Wirtschaft und Management

GBI-Genios realisiert neues OnlineArchiv vom Bundesanzeiger Verlag

Mehr Transparenz und Sicherheit für deutsche Unternehmen
MÜNCHEN, 09.12.2015
Der Bundesanzeiger ist die zentrale Plattform für elektronische Veröffentlichungen des Bundes sowie für rechtlich relevante Unternehmensnachrichten. Er sorgt damit für mehr Transparenz und Sicherheit im Geschäftsverkehr. Über das neue OnlineArchiv des Bundesanzeiger Fachverlags Datenservice (BDS) lassen sich schnell und bequem Veröffentlichungen, Bekanntmachungen und Jahresabschlüsse recherchieren, die im Bundesanzeiger publiziert wurden. Das von GBI-Genios realisierte Onlineportal bietet Zugang zu vier Datenbanken des Bundesanzeigers sowie weiterer Quellen.
Über das neue BDS-OnlineArchiv lassen sich Informationen aus den Gesellschafts-, Hinterlegungs- und Handelsregister-Bekanntmachungen sowie den im Bundesanzeiger offengelegten Jahresabschlüssen recherchieren. Das Archiv enthält neben den elektronischen Veröffentlichungen ab 2007 auch die Inhalte der oben genannten Bereiche aus den Printausgaben, rückwirkend bis 1986. Mit 12,7 Mio. Firmeninformationen ist die Datenbank „Handelsregister-Bekanntmachungen“ die umfangreichste im Archivangebot.
Einen Vorteil bei der Recherche über das BDS-OnlineArchiv stellt die Zuordnung der GENIOS-Firmennummer dar. Sie ermöglicht es, Firmen auch dann eindeutig zu identifizieren, wenn sie eine neue Handelsregisternummer erhalten haben. Dies ist zum Beispiel dann der Fall, wenn ein Unternehmen umbenannt wird und durch einen Standortwechsel in einen anderen Amtsgerichtskreis zieht.
Neben den Datenbanken des Bundesanzeigers sind die GENIOS FirmenDossiers als weitere Quelle in das Portal integriert. Sie enthalten zusätzlich zu den Handelsregister-Bekanntmachungen und Jahresabschlüssen weitere wichtige Angaben zum Unternehmen, der Geschäftstätigkeit und dem Management. Ralf Hennemann, Leiter Marketing & Sales bei GBI-Genios: „Ein besonderes Highlight sind die in die FirmenDossiers eingebundenen Kennziffern-Charts. Für die Kennziffern-Charts wertet GBI-Genios die wichtigsten Erfolgs- und Bilanzkennzahlen eines Unternehmens aus und verknüpft diese mit Ereignissen aus dem Handelsregister wie z. B. einem Wechsel in der Geschäftsführung. In einer graphischen Darstellung der Kennzahlenverläufe werden die Ereignisse markiert, so dass eventuelle Auswirkungen auf einzelne Kennzahlenverläufe sichtbar gemacht werden.“
GBI-Genios und der Bundesanzeiger Verlag arbeiten bereits seit 1998 zusammen. Die Deutsche Wirtschaftsdatenbank GBI-Genios führt seitdem in ihrer Datenbank die Informationen des Bundesanzeiger Verlags. Alle genannten Inhalte sind sowohl über www.bundesanzeiger-datenservice.de als auch über www.genios.de verfügbar.
Zugang zum Archiv hat grundsätzlich jedermann. Beim Abrufen der kostenpflichtigen Dokumente kann der Nutzer entscheiden, ob er ein einzelnes Dokument direkt kaufen oder sich als Archiv-Kunde registrieren möchte. Neben dem Angebot einer Sammelrechnung profitieren registrierte Kunden von der tagesaktuellen Monitoring-Funktion sowie weiteren Recherchetools.
Über GBI-Genios: 
GBI-Genios ist führender Anbieter für elektronische Wirtschaftsinformationen im deutschsprachigen Raum. Als Tochter der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und der Verlagsgruppe Handelsblatt versorgt das Unternehmen seine Kunden seit mehr als 35 Jahren zuverlässig mit Informationen und Dienstleistungen rund um die Themen eContent, Business Intelligence, Markt- und Kundenwissen. Zu den Kunden zählen international agierende Konzerne, kleine und mittelständische Unternehmen ebenso wie Kanzleien, Ministerien und Verlage.
GBI-Genios bietet aus einer Hand den Zugang zu einer breiten Palette an Informationen. Hierzu gehören:
  • den Inhalten der relevanten deutschsprachigen Tages- und Wochenpresse
  • Brancheninformationen aus einer breiten Palette renommierter Fachzeitschriften
  • Unternehmensinformationen und Ansprechpartner zu Millionen von Firmen
  • Markt- und Branchenstudien mit Rankings, Auswertungen und Statistiken
  • Ausschreibungen aus dem In- und Ausland
  • sowie Personeninformationen, Business-eBooks u. v. m.
Pressekontakt:
Claudia Olewinski
Tel.: 089 / 99 28 79-15