• FAQ
  • |
  • Hilfe
  • |
  • Quellenliste
  • Login
Merkliste Merkliste Wirtschaft und Management

Die wichtigsten Finanzkennziffern deutscher Unternehmen
Ab sofort als Kennziffer-Charts in den GENIOS FirmenDossiers

MÜNCHEN, 16.04.2015 – GBI-Genios wertet ab sofort die wichtigsten Erfolgs- und Bilanzkennzahlen deutscher Unternehmen aus und integriert diese Daten in Form von Kennziffer-Charts in die GENIOS FirmenDossiers. In der graphischen Darstellung der Kennzahlenverläufe werden wichtige im Handelsregister publizierte Ereignisse wie z. B. ein Wechsel in der Geschäftsführung markiert. Damit können eventuelle Auswirkungen solcher Ereignisse auf einzelne Kennzahlenverläufe sichtbar gemacht werden.
"Wenn es um die Beurteilung der wirtschaftlichen Situation eines Unternehmens geht, führt kein Weg um die Ermittlung wichtiger Finanzkennziffern herum. Die GENIOS FirmenDossiers nehmen ihren Nutzern künftig einige Bewertungsschritte ab. Die in die Dossiers integrierten Kennziffer-Charts liefern bis zu 17 Grafiken mit zugehörigen Wertetabellen zu den wichtigsten Kennzahlen aus den Jahresabschlüssen sowie zu gängigen Finanzkennziffern, die automatisch für die Charts berechnet werden. Eine Besonderheit stellt die Verknüpfung dieser Daten mit wichtigen, im Handelsregister publizierten Ereignissen dar. Durch das Markieren von Gegenstandsänderungen, Verschmelzungen, Wechsel in der Geschäftsleitung etc. im zeitlichen Verlauf der ausgewiesenen Kennzahlen, werden Auswirkungen solcher Ereignisse auf Kennzahlenverläufe sichtbar.
Werner Müller, Geschäftsführer von GBI-Genios: „Ohne Kennzahlen kein Controlling, keine Unternehmensbewertung, kein Benchmarking. Entscheider wissen das. Valide Informationen über die wirtschaftliche Situation eines Unternehmens können existentiell sein, wenn es um die Bewertung möglicher Geschäftspartner oder potenzieller M&A-Kandidaten geht. Um unsere Kunden bei der Einschätzung von Unternehmen zu unterstützen, werten wir in unseren FirmenDossiers die gängigsten Finanzkennziffer automatisch mit aus.“ Die Daten hierzu stammen entweder direkt aus den Bundesanzeiger-Jahresabschlüssen oder werden auf deren Basis errechnet. Sie werden im Zeitverlauf als Grafik mit zugehöriger Wertetabelle angezeigt. Die einzelnen Daten können über eine Grafiklegende ein- und ausgeblendet und somit ad hoc angepasst und individuell als Einzel- oder Sammelgrafik gespeichert werden. Zur Einführung werden die Kennziffer-Charts ohne Aufpreis in die GENIOS FirmenDossiers integriert.
Über GBI-Genios: 
GBI-Genios ist führender Anbieter für elektronische Wirtschaftsinformationen im deutschsprachigen Raum. Als Tochter der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und der Verlagsgruppe Handelsblatt versorgt das Unternehmen seine Kunden seit mehr als 35 Jahren zuverlässig mit Informationen und Dienstleistungen rund um die Themen eContent, Business Intelligence, Markt- und Kundenwissen. Zu den Kunden zählen international agierende Konzerne, kleine und mittelständische Unternehmen, Stadtbibliotheken sowie Kanzleien, Ministerien und Verlage. Das von GBI-Genios angebotene Informationsportfolio für Forschungs- und Bildungseinrichtungen ist unter dem Namen wiso (www.wiso-net.de) bekannt.
GBI-Genios bietet aus einer Hand den Zugang zu einer breiten Palette an Informationen. Hierzu gehören:
  • den Inhalten der relevanten deutschsprachigen Tages- und Wochenpresse
  • Brancheninformationen aus einer breiten Palette renommierter Fachzeitschriften
  • Unternehmensinformationen und Ansprechpartner zu Millionen von Firmen
  • Markt- und Branchenstudien mit Rankings, Auswertungen und Statistiken
  • Ausschreibungen aus dem In- und Ausland
  • sowie Personeninformationen, Business-eBooks u. v. m.
Pressekontakt:
Claudia Olewinski
Tel.: 089 / 99 28 79-15