• FAQ
  • |
  • Hilfe
  • |
  • Quellenliste
  • Login
Merkliste Merkliste Wirtschaft und Management

Digitales Presseportal von GBI-Genios ab sofort auch für Bibliothekskunden des Landkreises Potsdam-Mittelmark

MÜNCHEN, 12.12.2013 – Ein Jahr nach dem Start der elektronischen Buchausleihe hat der Bibliotheksverbund des Landkreises Potsdam-Mittelmark ein neues Online-Projekt gestartet. Die rund 20.000 Nutzer der etwa 50 öffentlichen Bibliotheken des Landkreises haben ab sofort Zugang zu einem bibliothekseigenen Presseportal mit mehr als 300 Zeitungen und Zeitschriften. Partner des Landkreises und Anbieter des Presseportals ist die Wirtschaftsdatenbank GBI-Genios.

Erst vor wenigen Monaten ging das digitale Presseportal der Stadtbibliothek Potsdam an den Start. Nun hat auch der Landkreis Potsdam-Mittelmark mit seinen etwa 50 angeschlossenen Bibliotheken und rund 20.000 Nutzern seine Online-Ausleihe um gut 300 Zeitungen und Zeitschriften ausgeweitet. Das Kreismedienzentrum aus Lehnin folgt damit einer sich abzeichnenden Entwicklung, die das veränderte Mediennutzungsverhaltens der Deutschen wiederspiegelt. „Zum Start vor einem Jahr haben wir mit 370 elektronischen Entleihungen angefangen, jetzt sind es über 1000 im Monat“, sagt der Leiter des Medienzentrums, Michael Bader. Auch die Zahl der Nutzer geht steil nach oben. Im ersten Monat der e-Ausleihe gab es 94 Leser. Im Oktober dieses Jahres loggten sich über 1060 Leser ein. Vornehmlich Belletristik ist gefragt, auf der Beliebtheitsskala folgen Zeitschriften und Sachbücher.

Mit dem Presseportal von GBI-Genios steht nun auch die aktuelle Tages- und Wochenpresse zum Download zur Verfügung. Um das Portal nutzen zu können, melden sich die Bibliothekskunden des Landkreises über www.potsdam-mittelmark.de mit demselben Login wie bei der e-Ausleihe an und haben sofortigen Zugang zu ihrem neuen digitalen „Presse-Kiosk“. Wer es nicht bis in seine Heimatbibliothek schafft, kann auch von zu Hause aus auf das Angebot zugreifen. Vorausgesetzt, er verfügt über einen Internet-Zugang.

Basis für das Angebot des Presseportals ist die eBib-Solution von GBI-Genios. Sie ermöglicht es öffentlichen Bibliotheken, ihren Kunden ein breites und qualitativ hochwertiges Presseportfolio anzubieten. Über die eBib-Solution können insgesamt rund 1.000 Zeitungen und Zeitschriften der Tages-, Wochen- und Fachpresse mit ihren aktuellen und bereits erschienenen Ausgaben integriert werden. Das sind weit mehr Quellen als mit einem haptischen Zeitungs- und Zeitschriftenbestand realisierbar wären.

Die Idee bei der Konzeption der eBib-Solution war es, den Aufwand für die Beschaffung und Verwaltung der zahlreichen Pressetitel für öffentliche Bibliotheken zu reduzieren. Gleichzeitig sollte den Bibliotheksnutzern ein sinnvoller Mehrwert geboten werden. Anders als bei einer haptischen Zeitung kann der Leser sich nicht nur die aktuelle Ausgabe ansehen, er kann auch gezielt nach Themen recherchieren - wie in einem digitalen Zeitungsarchiv. Bei Bedarf lässt sich der gesamte Zeitungsbestand des Presseportals in wenigen Sekunden durchsuchen. Wichtig war bei der Entwicklung außerdem, dass sich das Presseportal ohne großen Aufwand in ein bereits bestehendes Onlineangebot integrieren lässt und den Zugriff über vorhandene Login-Daten wie z. B. Bibliotheksausweis-Nummern ermöglicht. Auf diese Weise wird auch der Zugriff von zu Hause sichergestellt.

Mehr Informationen über www.genios.de/info/solutions
Über GBI-Genios: 
GBI-Genios ist führender Anbieter für elektronische Wirtschaftsinformationen im deutschsprachigen Raum. Als Tochter der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und der Verlagsgruppe Handelsblatt versorgt das Unternehmen seine Kunden seit mehr als 35 Jahren zuverlässig mit Informationen und Dienstleistungen rund um die Themen eContent, Business Intelligence, Markt- und Kundenwissen.
GBI-Genios bietet aus einer Hand den Zugang zu
  • den Inhalten der relevanten deutschsprachigen Tages- und Wochenpresse
  • Brancheninformationen aus mehr als 600 Fachzeitschriften
  • Unternehmensinformationen und Ansprechpartner zu Millionen von Firmen
  • Markt- und Branchenstudien mit Rankings, Auswertungen und Statistiken
  • Ausschreibungen aus dem In- und Ausland
  • sowie Personeninformationen, Business-eBooks u. v. m.

Zu den Kunden zählen international agierende Konzerne, kleine und mittelständische Unternehmen ebenso wie Kanzleien, Ministerien und Verlage.
Pressekontakt:
Claudia Olewinski
Tel.: 089 / 99 28 79-15