• FAQ
  • |
  • Hilfe
  • |
  • Quellenliste
  • Login
Merkliste Merkliste Wirtschaft und Management

 
     
 
Weihnachten und Jahresrückblick 2012
GENIOS Newsletter vom 19.12.2012
Sehr geehrte Damen und Herren,
mit diesem Newsletter wollen wir uns, für dieses Jahr, bei Ihnen verabschieden!
(Hoffentlich nicht endgültig, aber erst der kommende Freitag wird zeigen, ob an einer der Weltuntergangsszenarien zum 21.12.2012 vielleicht doch etwas dran war ... )

Da das Jahrsende immer ein guter Zeitpunkt zum Innehalten und Zurückblicken ist, finden Sie in diesem Newsletter, kompakt zusammengefasst, einen Rückblick auf GENIOS im Jahr 2012.

Wir bedanken uns bei Ihnen für die Zusammenarbeit und freuen uns darauf, auch in 2013 wieder für Sie da sein zu können.

Unser gesamtes Team wünscht Ihnen, Ihren Familien und Kollegen erholsame Weihnachtstage sowie Gesundheit, Glück und Erfolg im nächsten Jahr!
 
Unsere Themen heute:
Neue Datenbanken: Neue Osnabrücker Zeitung, HOLZtechnologie, etc.
Datenbank-Änderungen: Lokalteile/Ausgaben und Ganzseiten-PDFs
GENIOS Webinar:  30 Minuten für einen leichten Einstieg!
Jahresrückblick 2012:  Das alles hat sich dieses Jahr bei GENIOS getan!
Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen

Werner Braun
 
Neue Datenbanken: Neue Osnabrücker Zeitung, HOLZtechnologie, etc.
Neue Osnabrücker Zeitung
Die Tageszeitungen Neue Osnabrücker Zeitung und ihre Regionalausgaben gehören qualitativ zu den besten und den meistzitierten deutschen Regionalzeitungen. Ebenfalls als eigene Datenbanken aufgelegt, sind die Lokalausgaben Meller Kreisblatt, Wittlager Kreisblatt, Bramscher Nachrichten, Berßenbrücker Kreisblatt, Lingener Tagespost, Meppener Tagespost und Ems-Zeitung.
HOLZ - HOLZtechnologie
Bibliographische Hinweise schwerpunktmäßig auf deutsche, aber auch auf internationale Literatur der mechanischen Holztechnologie, insbesondere der mechanischen Holzbearbeitung und Holzverarbeitung. Die meisten Dokumente enthalten ein Abstract in deutscher Sprache.
LEAD digital
LEAD digital ist die unverzichtbare Informationsplattform für Digital-Professionals aus werbungtreibenden Unternehmen, Agenturen und Medien, die ihre digitalen Einsatzfelder effizient optimieren wollen. Als wertvoller Ratgeber spürt das 14-tägliche Fachmagazin Trends der digitalen Welt auf und vermittelt neben strategischen Marktbetrachtungen sofort einsetzbares Fachwissen - fundiert, kreativ, praxisorientiert.
Pressetext
Die Nachrichtenagentur pressetext (pte) berichtet täglich über Topereignisse und Trends aus den Zukunftsbranchen. Ihre Redakteure liefern Technologie-, Wirtschafts- und Finanznachrichten, sie analysieren aktuelle Forschungsergebnisse und Entwicklungen - in Text, Bild und Bewegtbild. Im redaktionellen Umfeld publiziert und verbreitet pressetext außerdem Pressemeldungen (Kürzel: pts/ptp) und Kapitalmarktmitteilungen (pta) von Kunden, rund 40 bis 50 Items an Werktagen.
Datenbank-Änderungen: Lokalteile/Ausgaben und Ganzseiten-PDF
  • Auch bei der Tageszeitung Fränkischer Tag können die Lokalteile nun über die Erweiterte Suche ausgewählt werden.
     
  • Für Dokumente aus dem Handelsblatt kann ab Erscheinungsdatum 21.11.2012 zusätzlich die gesamte Seite des Artikels als PDF-Dokument abgerufen werden. Den Link dazu finden Sie jeweils rechts oben in der Dokumentenanzeige.
    GENIOS Webinar: 30 Minuten für einen leichten Einstieg!
    Damit Sie von Anfang an das gesamte Spektrum unseres Informationsangebotes nutzen können, bieten wir Ihnen mit dem GENIOS Webinar eine bequeme Möglichkeit, GENIOS schnell und einfach kennen zu lernen.

    In nur 30 Minuten vermitteln wir Ihnen einen guten Überblick über die Inhalte unseres Informationsangebotes und machen Sie mit den wichtigsten Suchfunktionen und Speicheroptionen vertraut. Wir zeigen Ihnen, wie Sie in Zukunft mit nur wenigen Klicks zu genau den Ergebnissen kommen, die Sie in Ihrer Arbeit vorwärts bringen.

    Jahresrückblick 2012: Das alles hat sich dieses Jahr bei GENIOS getan!
    Wer unseren Newsletter regelmäßig verfolgt hat, dem ist sicher nicht entgangen, dass Social Media neben der laufenden Weiterentwicklung der Suchfunktion und des Datenbank-Angebotes im Jahr 2012 eines der beherrschenden Themen bei GENIOS war.

    Insgesamt gingen dieses Jahr über 50 neue Datenbanken an den Start - hier ein kleiner Überblick, was sonst noch so passiert ist:
    • Januar: Das "Social Media Monitoring" mit TrendReport, eine gemeinsame Entwicklung mit unserem Partner NEWBASE, geht als Beta-Version für unsere Kunden kostenlos an den Start.
       
    • Februar: Verschiedene Erweiterungen und neue Funktionalitäten für Treffer- und Merklisten werden freigeschaltet.
       
    • April: R.I.P. altes GENIOS - Die bis zu diesem Zeitpunkt parallel weitergeführte Suchfunktionalität auf der alten GENIOS-Oberfläche wird abgeschaltet.
       
    • Mai: Mehr als 70 Teilnehmer besuchen uns zum wiso BusinessLunch auf dem Deutschen Bibliothekartag in Hamburg.
       
    • Juni: Die neue Funktion "Firma beobachten" ist verfügbar.
       
    • Juli: Erweiterung des "Social Media Monitorings" um die Dienste Google+ und Pinterest.
       
    • August: Angleichung der Suchoberflächen für Gastkunden und registrierte Kunden.
       
    • Oktober: Über 80 Gäste besuchen unser alljährliches GENIOS Datenbankfrühstück auf der Frankfurter Buchmesse.
       
    • November: Der Beta-Test des "Social Media Monitorings" wird beendet und das GENIOS MediaMonitoring für die Beobachtung von Presse, Internet und Social Media wird mit Sonderpreis gelauncht.
     
    © 2012 Für den Inhalt des Newsletters ist GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH verantwortlich.
    Veröffentlichungen, Vervielfältigungen und Zitieren nur unter Angabe der Quelle und nach vorheriger Rücksprache erlaubt.

    GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH | Freischützstr. 96, 81927 München
    Geschäftsführer: Werner Müller | HRB München 54889 | UID DE 129354131
    Fon 089 / 99 28 79-0 | Fax 089 / 99 28 79-99 | info@genios.de

    www.genios.de | www.wiso-net.de